ConnectedLife

In einer ConnectedLife Sitzung werden Verbindungen gestärkt oder wieder hergestellt sowohl in uns selbst, wie auch zur Aussenwelt. Dies können Verbindungen zu unserem Körper, unserem Selbstgefühl und zu unseren Mitmenschen sein.

Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.

Hippokrates

Unser gesunder Lebensfluss wird oft durch Traumas, Prägungen und äussere Umstände unterbrochen oder geschwächt, das kann zu körperlichen und seelischen Einschränkungen führen. Heilende Regulierung kann dann eintreten, wenn wir in Kontakt zu uns selbst, zu unserem Körper und in Beziehung zur Aussenwelt sind.

Im Zentrum ist der Körper des Klienten, so richtet sich auch der Ablauf der ConnectedLife Sitzung nach dem System des Klienten. Dabei begleite ich mit Somatic Experiencing, systemisch und mit Thetareading. Alte Prägungen und anstehende Blockaden können sich lösen und Raum schaffen für neue Lebensimpulse. Die Behandlung findet im Sitzen statt, sie kann auch telefonisch begleitet werden.